Laternenfest

Traditionell im November ertönen im Waldstraßenviertel Samba-Rhythmen.
Zum Laternenfest läd der Förderverein der Schule 5 in Zusammenarbeit mit dem Orgateam in jedem Jahr die Sambaband auf den Schulhof der Schule, um bei feuriger Musik der Kälte zu trotzen.

Ebenso sorgt der Förderverein für das leibliche Wohl. Bratwürste und Martinshörnchen sind eine gute Stärkung bevor es für fast 500 Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher samt Laternen mit der Sambaband einmal durchs Waldstraßenviertel geht. Danach lässt es sich noch gut mit einem selbstgemachten Punsch an einer Lagerfeuerstelle auf dem Schulhof samt Knübbelteig aushalten.

Zurück